LED Beleuchtung mit System

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Industriebeleuchtung

LED Beleuchtung

Die Hallenbeleuchtung unterliegt der Arbeitsstättenrichtlinie und muss nach der DIN 12464 ausgelegt sein. Dort finden wir verschiedene Richtwerte für eine richtige Beleuchtungsstärke für einen gut beleuchteten Arbeitsplatz oder in anderen Bereichen eines Betriebes. Die Vorteile liegen auf der Hand, durch die richtige Hallenbeleuchtung und Ausleuchtung der Arbeitsbereiche reduzieren Sie Fehler.  Es werden Ermüdungserscheinungen verhindert, die Mitarbeiter sind produktiver und es werden auftretende Fehler verringert.



Gerade bei bei allen Sehaufgaben bzw. bei der einer Montagetätigkeit ist eine ausreichende hohe Beleuchtung sehr wichtig.

Bei der Beleuchtung von Industriehallen wurden fast immer HQL-Hallenstrahler oder Lichtbänder mit Leuchtstoffröhren eingesetzt. Die HQL – Hallentiefstrahler sind seit April 2015 nicht mehr erlaubt und müssen durch neue Lichtsysteme ersetzt werden.



Mit unseren modernen
LED Hallentiefstrahler erreichen wir die notwendigen Richtwerte ohne größere Schwierigkeiten und können meist auch noch Hallentiefstrahler einsparen. Dadurch sparen deutlich an Energiekosten, Wartungskosten und Ausfallzeiten ein.    

Die
Wirtschaftlichkeit steht hier an erster Position, dieser Aspekt ist für ein Unternehmen überlebenswichtig. Die modernen LED Beleuchtungssysteme arbeiten hervorragend.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Varianten, wie ein Austausch von herkömmlicher Leuchten erfolgen kann.
Über die Wirtschaftlichkeit und Amortisation der Lichtsysteme in Bezug auf den geringeren Energieverbrauch beraten wir Sie sehr gerne. Als Systemhaus haben wir den richtigen Überblick für Sie die sparsamste LED Hallenbeleuchtung zu finden. Es gibt aber noch weitere Aspekte die für eine Umrüstung sprechen!
Durch den Einsatz von energieeffizienter LED Beleuchtung reduzieren wir gleichzeitig die Energieaufnahme der Beleuchtung , in der Regel mindestens um 50%.  Das trägt zur Wirtschaftlichkeit des Unternehmens bei.

Dazu verringern sich die Wartungsarbeiten, viele Firmen haben diesen Kostenpunkt erkannt und haben sich deshalb auch für die Umrüstung entschieden. Bei der LED Beleuchtung ist eine Lebensdauer von
50.000 Betriebsstunden nicht selten, somit ist eine Wartung auf lange Zeit nicht nötig. Die Technik ist ausgereift und sehr robust, auch finden wir dort hohe Schutzklassen bis IP 67, die machen LED Hallenbeleuchtung zu einer sehr guten Wahl, auch wenn es um höhere Anforderungen an die Beleuchtung geht.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü